Von Natur aus
unvergleichbar.

Maultaschen auf bayerisch

 

Zutaten für 4 Personen: 

  • 8 Maultaschen 
  • 200 g geriebener Emmentaler
  • 3 Zwiebeln 
  • ½ Apfel 
  • 2 EL Zucker 
  • Salz und Pfeffer
  • Butterschmalz zum Braten 
  • Butter für die Form

Zubereitung:

Die Zwiebeln in Ringe und den Apfel in Stückchen schneiden, in der Pfanne braten, bis die Zwiebeln goldgelb sind. Bratgut herausnehmen und zur Seite stellen. Zucker in der Pfanne karamellisieren lassen, Apfel-Zwiebel-Gemisch zurückgeben und mit dem Karamell mischen. Mit Salz abschmecken.

Maultaschen in eine gefettete Auflaufform legen und mit den Zwiebeln und Äpfeln bedecken. Mit Pfeffer würzen und mit geriebenem Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen (180°C) 20 Minuten überbacken.